Bibelwoche 2023/2024 Arbeitsbuch

Und das ist erst der Anfang...

24,00 €*

  • inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Sofort lieferbar
  • Ab 29,00 € Bestellwert versenden wir Ihre Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
  • Lieferzeit ca. 1-5 Werktage für die Lieferung innerhalb Deutschlands.
    Lieferzeiten für andere Länder finden Sie hier.
Artikel-Nummer 06766
ISBN/GTIN 978-3-438-06766-1
Seitenzahl 160
Format 165 x 235 mm
Gewicht 280g
Verlag Deutsche Bibelgesellschaft in Zusammenarbeit mit Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
Weitere Infos zum Produkt
Coverdaten 300dpi
Verwandte Produkte:

Verwandte Produkte

Bibelwoche 2023/2024 Gemeindeheft

Die aktuelle Bibelwoche 2023/2024 beschäftigt sich mit den biblischen Erzählungen zur Urgeschichte.Das Vorbereitungsmaterial „Texte zur Bibel“ blickt in theologisch-exegetischer Tiefe auf sieben Texte und sieben Themen der Urgeschichte aus dem 1. Buch Mose mit den Exegesen von Professorin Michaela Bauks. Es befragt die Texte in Hinblick auf aktuelle gesellschaftlich relevante Diskurse und Herausforderungen und stellt direktumsetzbare Bibelarbeiten zur Verfügung.In besonderer Weise stehen in diesem Jahr die Bilder von Friederike Kirchner im Fokus der Aufmerksamkeit.Das Gemeindeheft ist als Bibelarbeitsmaterial für die eigene Vertiefung in die Texte gedacht. Weitere Informationen finden Sie unter www.bibelsonntag.de
3,80 € bis 3,10 € *

Bibelwoche 2023/2024 Plakat

Laden Sie mit dem Plakat zu Ihren Veranstaltungen zur Ökumenischen Bibelwoche 2023/2024 ein. Im unteren Drittel finden Sie Platz für Ihre Orts- und Zeitangaben. Nähere Informationen finden Sie unter www.bibelsonntag.de
4,50 € *

Bibelwoche 2023/2024 Teilnehmerheft

Die aktuelle Bibelwoche 2023/2024 beschäftigt sich mit den biblischen Erzählungen zur Urgeschichte.Das Vorbereitungsmaterial „Texte zur Bibel“ blickt in theologisch-exegetischer Tiefe auf sieben Texte und sieben Themen der Urgeschichte aus dem 1. Buch Mose mit den Exegesen von Professorin Michaela Bauks. Es befragt die Texte in Hinblick auf aktuelle gesellschaftlich relevante Diskurse und Herausforderungen und stellt direktumsetzbare Bibelarbeiten zur Verfügung.In besonderer Weise stehen in diesem Jahr die Bilder von Friederike Kirchner im Fokus der Aufmerksamkeit.Das Teilnehmerheft ist sofort vor Ort einsetzbar und auf das Studienmaterial abgestimmt – mit den Bibeltexten, mit ganzseitigen Abdrucken der Bilder zur Bibelwoche und Texten zum ökumenischen Bibelsonntag.Weitere Informationen finden Sie unter www.bibelsonntag.de
2,70 € bis 2,05 € *
Kunden kauften auch:

Kunden kauften auch

Bibelwoche 2023/2024 Teilnehmerheft

Die aktuelle Bibelwoche 2023/2024 beschäftigt sich mit den biblischen Erzählungen zur Urgeschichte.Das Vorbereitungsmaterial „Texte zur Bibel“ blickt in theologisch-exegetischer Tiefe auf sieben Texte und sieben Themen der Urgeschichte aus dem 1. Buch Mose mit den Exegesen von Professorin Michaela Bauks. Es befragt die Texte in Hinblick auf aktuelle gesellschaftlich relevante Diskurse und Herausforderungen und stellt direktumsetzbare Bibelarbeiten zur Verfügung.In besonderer Weise stehen in diesem Jahr die Bilder von Friederike Kirchner im Fokus der Aufmerksamkeit.Das Teilnehmerheft ist sofort vor Ort einsetzbar und auf das Studienmaterial abgestimmt – mit den Bibeltexten, mit ganzseitigen Abdrucken der Bilder zur Bibelwoche und Texten zum ökumenischen Bibelsonntag.Weitere Informationen finden Sie unter www.bibelsonntag.de
2,70 € bis 2,05 € *

Bibelwoche 2023/2024 Gemeindeheft

Die aktuelle Bibelwoche 2023/2024 beschäftigt sich mit den biblischen Erzählungen zur Urgeschichte.Das Vorbereitungsmaterial „Texte zur Bibel“ blickt in theologisch-exegetischer Tiefe auf sieben Texte und sieben Themen der Urgeschichte aus dem 1. Buch Mose mit den Exegesen von Professorin Michaela Bauks. Es befragt die Texte in Hinblick auf aktuelle gesellschaftlich relevante Diskurse und Herausforderungen und stellt direktumsetzbare Bibelarbeiten zur Verfügung.In besonderer Weise stehen in diesem Jahr die Bilder von Friederike Kirchner im Fokus der Aufmerksamkeit.Das Gemeindeheft ist als Bibelarbeitsmaterial für die eigene Vertiefung in die Texte gedacht. Weitere Informationen finden Sie unter www.bibelsonntag.de
3,80 € bis 3,10 € *

Bibelwoche 2023/2024 Plakat

Laden Sie mit dem Plakat zu Ihren Veranstaltungen zur Ökumenischen Bibelwoche 2023/2024 ein. Im unteren Drittel finden Sie Platz für Ihre Orts- und Zeitangaben. Nähere Informationen finden Sie unter www.bibelsonntag.de
4,50 € *

Wie lieb du mich hast

Wie nur wenige andere Bibeltexte bringen die Psalmen menschliche Erfahrungen von Freude und Glück, Angst und Not, Zweifel und Zuversicht zum Ausdruck und setzen diese in Verbindung mit Gott. Auch Kinder finden sich in den bewegenden Texten wieder. Sie lesen von Menschen, die die gleichen Erfahrungen gemacht haben wie sie selbst. Und sie entdecken, wie diese Menschen in Gott einen Ansprechpartner finden. Die Bilder, in denen dabei von Gott gesprochen wird, machen Gott für Kinder begreifbar: Schirm, Burg und Fels.Autor Mathias Jeschke übersetzt eine Auswahl der biblischen Psalmen textlich feinfühlig und angemessen in eine Sprache für Kinder. So werden die Psalmen neu lebendig.Die farbenfrohen Illustrationen von Mathias Weber helfen die Symbolkraft der bildhaften Psalmensprache zu erschließen.  Jeschke, MathiasMathias Jeschke, geboren 1963, hat Evangelische Theologie studiert und arbeitet seit 1999 als Lektor bei der Deutschen Bibelgesellschaft. Zudem veröffentlicht er Lyrik und Bilderbuchgeschichten. Zuletzt erschienen die Gedichtbände "Es traten Wälder aus mir heraus" (Limbus) und "Knackwurst und Rakete. Gedichte für Kinder und alle, die es werden wollen" (Fischer Sauerländer).Weber, MathiasMathias Weber, geboren 1967, ist als Illustrator bekannt geworden durch die neue Bilderbuchreihe um Jim Knopf und Lukas, den Lokomotivführer, sowie die Kolorierung der Zeichnungen von F.J. Tripp in den Büchern über den Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler (beide Esslinger-Thienemann). Er lebt mit seiner Familie in Ladenburg.
12,95 € *

Mach mit Methoden Band 1

Wie können Kinder die Bibel erleben? Mit dieser Auswahl von 25 Methoden für die Praxis gelingt es. Die kreativen Ideen lassen sich sofort einsetzen und bereichern die bibeldidaktische Arbeit mit Kindern ab sechs Jahren. Dabei steht das Erleben der Kinder und ihr Zugang zu den biblischen Geschichten im Vordergrund.Die Methoden in den »Mach-mit-Methoden«-Bänden schaffen Zugänge, damit Kinder von sechs bis zwölf Jahren biblische Geschichten selbständig, ganzheitlich und gemeinsam mit anderen entdecken können. Sie lassen sich in Kindergottesdienst, im Religionsunterricht, in der Jungschar oder auf Freizeiten einsetzen.Die Methoden in diesem Band eignen sich für das gemeinsame Erleben biblischer Geschichten. Dafür wurden solche Methoden zusammengestellt, mit denen Kinder und Erwachsene sich ganzheitlich einem Bibeltext nähern und seinen Inhalt mit allen Sinnen erfassen können. Im Mittelpunkt stehen Bewegung und sinnliche Erfahrung. So können sie beim Hören und Erleben der biblischen Geschichten ihre Hände lustvoll einsetzen, sehen, hören, fühlen und schmecken oder sich mit den Füßen auf eine Reise begeben.
7,99 € *

Das Neue Testament jüdisch erklärt - in der Diskussion

Im Jahr 2020 erschien »Das Neue Testament – jüdisch erklärt« (NTJE) als erste vollständige Kommentierung des Neuen Testaments von Menschen jüdischen Glaubens in deutscher Sprache. Seine Veröffentlichung hat nicht nur in der kirchlichen und theologischen Öffentlichkeit große Aufmerksamkeit erregt und wurde als ein bahnbrechender Beitrag zum jüdisch-christlichen Dialog begrüßt. In diesem Band diskutieren zahlreiche Wissenschaftler:innen aus dem deutschsprachigen Raum verschiedene Aspekte des NTJE. Für alle Beiträge gilt, dass sie von ausgewiesenen Expert:innen stammen und ebenso prägnant wie präzise formuliert sind. Dadurch richtet sich dieser Diskussionsband wie schon das NTJE auch an interessierte Laien und Menschen ohne akademische oder theologische Vorkenntnisse.Wolfgang KrausWolfgang Kraus (geb. 1955), Dr. theol., war nach seinem Theologiestudium zehn Jahre in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern tätig. Von 1996-2004 war er Professor für Biblische Theologie in Koblenz, seither ist er Professor für Neues Testament an der Universität des Saarlandes.Jan Raithel Jan Raithel (geb. 1991) hat ev. Theologie und Judaistik studiert. Zur Zeit promoviert er in Münster als Stipendiat des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks zur Rezeption der biblischen Talionsformel(n) im Antiken Judentum und Frühen Christentum.Michael TillyMichael Tilly (geb. 1963), Dr. theol., war von 2007-2012 Professor für Neues Testament und Biblische Didaktik in Landau und ist seit 2012 Professor für Neues Testament und Leiter des Instituts für antikes Judentum und hellenistische Religionsgeschichte an der Universität Tübingen.Axel TöllnerAxel Töllner (geb. 1968), Dr. phil., ist Pfarrer und seit 2014 landeskirchlicher Beauftragter der Evang.-Luth. Kirche in Bayern für den christlich-jüdischen Dialog sowie Geschäftsführer des Instituts für Christlich-Jüdische Studien und Beziehungen an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau.
38,00 € *