Lutherbibel

Goldstandard und Klassiker zugleich: Das Neue Testament »nach der Übersetzung Martin Luthers« erschien erstmals im September 1522 als gedrucktes Buch. Der erste Bestseller der Weltgeschichte war geboren! Seitdem sind über 500 Jahre vergangen, in denen die Lutherbibel immer wieder sprachlich überarbeitet wurde, um den biblischen Text für die jeweilige Zeit verständlich zu halten. Die letzte Überarbeitung (»Revision«) wurde rechtzeitig für das Jubiläumsjahr der Reformation 2017 abgeschlossen.

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) empfiehlt die Lutherbibel für den kirchlichen Gebrauch unter den evangelischen Christen in Deutschland. Die Lutherbibel ist ein Geschenk an alle, die die Bibel in deutscher Sprache von ihren Ursprüngen her verstehen und genießen wollen. Bei der Deutschen Bibelgesellschaft sind zahlreiche Ausgaben der Lutherbibel erhältlich, klein, groß, handlich und altarschwer. Eines ist ihnen jedoch gemein: der bewährte und wortgewaltige Text der Bibel »nach der Übersetzung Martin Luthers«.

Filter
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 36 Artikeln)

Lutherbibel. Für Dich

Seit Jahren sind die „Für-dich“-Ausgaben der Favorit bei jungen Menschen, in Konfi-Gruppen und bei Neueinsteigern ins Bibellesen. Jetzt gibt es die „Für-dich“-Ausgabe erstmals mit dem Text der revidierten Lutherbibel 2017. Dafür wurden die farbigen Informationsseiten noch einmal komplett überarbeitet und grafisch neu konzipiert. Sie sind jetzt noch übersichtlicher und lesefreundlicher.Die Informationsseiten bieten:Tipps für den Einstieg ins BibellesenEinen Überblick über die biblischen Bücher und die Geschichte, die sie erzählenKurze Artikel zu Fragen, die sich viele beim Bibellesen stellen, und zu zentralen Themen der BibelEine Übersicht über die biblische Geschichte im Kontext der ZeitgeschichteDie neuen farbigen Landkarten zur LutherbibelDurch das Telefonbuchregister am Seitenrand lassen sich die biblischen Bücher rasch aufschlagen, und ihre Reihenfolge prägt sich leicht ein. Ein Jahres-Bibelleseplan im Buchdeckel lädt ein zur regelmäßigen Lektüre.Ob für die persönliche Lektüre oder für den Unterricht – die „Lutherbibel für dich“ überzeugt in jeder Hinsicht.
15,90 € bis 13,90 € *

Lutherbibel. Mit Einband zum Selbstgestalten

Für Konfi- und Jugend-Gruppen und für alle Kreativen, deren Bibel ein individuelles Einzelexemplar sein soll: Mit dem Einband zum Selbstgestalten wird die Bibel zu einem ganz persönlichen Buch, das nicht nur dem eigenen Stil entspricht, sondern auch zeigt, worauf es jemand bei diesem Buch besonders ankommt. Das praktische Telefonbuchregister der biblischen Bücher am Seitenrand hilft beim Aufschlagen der gesuchten Texte.Didaktisches Begleitmaterial für Konfi-Gruppen finden Sie unten auf dieser Seite zum Download.
12,90 € *
Bestseller

Lutherbibel. Schulbibel

Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland für den evangelischen Religionsunterricht empfohlene Bibelübersetzung.Das praktische Telefonbuchregister am Rand hilft, die biblischen Bücher schnell aufzuschlagen und sich ihre Reihenfolge einzuprägen. Mit farbigen Landkarten im Vor- und Nachsatz.Zu den Apokryphen»Der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten, und doch nützlich und gut zu lesen« So charakterisierte Martin Luther die Apokryphen (von griechisch apokryptein = verbergen). In seiner Bibelübersetzung hat er sie deshalb in einem gesonderten Teil zwischen dem Alten und Neuen Testament zusammengefasst.Martin Luther und seine Mitarbeiter übersetzten die Apokryphen 1534 vielfach aus der Vulgata, der lateinischen Übersetzung des griechischen Alten Testaments (Septuaginta), und hatten zudem nur sehr unzuverlässige Urtext-Ausgaben zur Verfügung. In der Revision 2017 wurden die Apokryphen daher zum Teil neu übersetzt, wobei die typische Luthersprache nachgebildet wurde. Im Wortlaut folgen die Apokryphen nun konsequent der Septuaginta und sind damit jetzt auch vergleichend lesbar mit anderen Bibel-Übersetzungen und für den akademischen Gebrauch geeignet. Durch teilweise doppelte Versangaben wird zugleich die Vergleichbarkeit zu älteren Lutherausgaben gewahrt.
12,90 € *

Lutherbibel. Jubiläumsausgabe

Das Buch zum Jubiläumsjahr!Die revidierte Lutherbibel in einer attraktiven Ausgabe. Ihre farbigen Sonderseiten vermitteln im Jubiläumsjahr viel Wissenswertes zu Luthers Wirken als Reformator und Bibelübersetzer – mit Hintergrundinformationen zur Revision 2017. Mit Apokryphen und farbigen Landkarten am Buchende.Inhaltsübersicht der Sonderseiten dieser exklusiven Jubiläumsausgabe:Martin Luther: Leben und GlaubenDie Jugendzeit 1483–1505Im Kloster 1505–1513Die reformatorische Wende und der Streit um den Ablass 1513–1518Der Prozess gegen Luther und das reformatorische Programm 1518–1521Die Wittenberger Unruhen und die Neuordnung des christlichen Lebens 1521–1524Der Bauernkrieg und Luthers Hochzeit 1525Die Speyrer Reichstage und das Marburger Religionsgespräch 1526–1529Die Katechismen und der Reichstag zu Augsburg 1529–1535Einigung im protestantischen Lager: Die Wittenberger Konkordie und die Schmalkaldischen Artikel 1536–1539Die letzten Lebensjahre Luthers 1539–1546Luthers Vorreden zur BibelDie Vorrede zum Alten TestamentDie fünf Bücher MoseDas Buch HiobDie PsalmenDie ProphetenDie Vorreden zu den ApokryphenDie Vorrede zum Neuen TestamentDie EvangelienDer Brief des Paulus an die RömerDie Briefe des PetrusDer Brief an die HebräerDer Brief des JakobusDie Offenbarung des JohannesDem Volk aufs Maul gesehen: Martin Luther als BibelübersetzerLuthers Bedeutung für die Geschichte der deutschen SpracheDie Anfänge von Luthers Bibel übersetzung›Junker Jörgs‹ Rekordleistung: Das Neue Testament in elf WochenLuthers Sprach-Kompetenz – Deutsch und GriechischZwölf Jahre Arbeit am Alten TestamentLuthers ÜbersetzungsmethodeWas heißt »dem Volk aufs Maul sehen«? »Rein und klar Deutsch geredet« »Nicht von dem Wort weichen«Theologische Schwerpunkte: »Das lautere Evangelium«Reformatorische ›Hauptwörter‹Worte, die haften bleiben und ins Herz dringenVon Luthers Bibel zur heutigen LutherbibelVon der ersten Vollbibel bis zu Luthers Tod 1546Spätere Veränderungen an Luthers BibelübersetzungVereinheitlichungen und Modernisierungen der LutherbibelDie Revision der Lutherbibel zum Reformationsjahr 2017
28,00 € bis 24,00 € *
Sale

Lutherbibel. Taschenausgabe Silbergrau

Der aktuelle Text – vertraut und zuverlässig. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland empfohlene Fassung. Mit farbigen Landkarten im Vor- und Nachsatz.Die Textgestaltung der Lutherbibel 2017:Bibeltext abschnittsweise zweispaltig gesetztPsalmen im Gedichtsatz einspaltigBiblische Vergleichsstellen und Anmerkungen jeweils am Fuß der rechten SpalteViele zusätzliche Lesehilfen: Inhaltsübersichten, Sach- und Worterklärungen, Überblick über besondere Schreibweise von Namen, Stichwortverzeichnis, Zeittafeln, Landkarten und OrtsregisterZu den Apokryphen»Der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten, und doch nützlich und gut zu lesen« So charakterisierte Martin Luther die Apokryphen (von griechisch apokryptein = verbergen). In seiner Bibelübersetzung hat er sie deshalb in einem gesonderten Teil zwischen dem Alten und Neuen Testament zusammengefasst.Martin Luther und seine Mitarbeiter übersetzten die Apokryphen 1534 vielfach aus der Vulgata, der lateinischen Übersetzung des griechischen Alten Testaments (Septuaginta), und hatten zudem nur sehr unzuverlässige Urtext-Ausgaben zur Verfügung. In der Revision 2017 wurden die Apokryphen daher zum Teil neu übersetzt, wobei die typische Luthersprache nachgebildet wurde. Im Wortlaut folgen die Apokryphen nun konsequent der Septuaginta und sind damit jetzt auch vergleichend lesbar mit anderen Bibel-Übersetzungen und für den akademischen Gebrauch geeignet. Durch teilweise doppelte Versangaben wird zugleich die Vergleichbarkeit zu älteren Lutherausgaben gewahrt.
12,00 € bis 10,00 € *

Lutherbibel. Traubibel

Wenn zwei Menschen sich vor Gott das Ja-Wort geben, gehört diese wunderschöne Ausgabe unbedingt dazu. Der Einband ist in hochzeitlichem Weiß und Gold gestaltet, zwei Lesebändchen in einem Buch verheißen gemeinsame Lektüre mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die Familienchronik ist dafür vorbereitet, das künftige Familienleben widerzuspiegeln – wenn Kinder und Enkelkinder mit ihrer eigenen Geschichte dazukommen. Mit farbigen Landkarten im Vor- und Nachsatz.Zu den Apokryphen»Der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten, und doch nützlich und gut zu lesen« So charakterisierte Martin Luther die Apokryphen (von griechisch apokryptein = verbergen). In seiner Bibelübersetzung hat er sie deshalb in einem gesonderten Teil zwischen dem Alten und Neuen Testament zusammengefasst.Martin Luther und seine Mitarbeiter übersetzten die Apokryphen 1534 vielfach aus der Vulgata, der lateinischen Übersetzung des griechischen Alten Testaments (Septuaginta), und hatten zudem nur sehr unzuverlässige Urtext-Ausgaben zur Verfügung. In der Revision 2017 wurden die Apokryphen daher zum Teil neu übersetzt, wobei die typische Luthersprache nachgebildet wurde. Im Wortlaut folgen die Apokryphen nun konsequent der Septuaginta und sind damit jetzt auch vergleichend lesbar mit anderen Bibel-Übersetzungen und für den akademischen Gebrauch geeignet. Durch teilweise doppelte Versangaben wird zugleich die Vergleichbarkeit zu älteren Lutherausgaben gewahrt.
39,00 € *

Lutherbibel. Mit Glasfenstern von Marc Chagall

Diese Neuausgabe der erfolgreichen Kunstbibel vereint den Text der revidierten Lutherbibel mit 16 Glasfenstern von Marc Chagall, die zum Betrachten und Meditieren einladen. Auf der Rückseite jeder Farbtafel finden sich kurze Angaben zum Bild sowie ein passendes Bibelwort. Die Ausgaben enthält außerdem eine schön gestaltete Familienchronik, in der Lebensdaten und wichtige Ereignisse in der Familie festgehalten werden können.Marc Chagall (1887 – 1985) hat das wohl umfangreichste biblische OEvre des 20. Jahrhunderts geschaffen. Dazu gehören neben Druckgrafiken, Gouachen und Gemälden auch eine Reihe von Kirchenfenstern. Einzigartig in Deutschland sind die neun Chorfenster der Mainzer Kirche St. Stephan, die der Künstler zwischen 1978 und 1985 gestaltete. Die meisten der Glasfenster, die in dieser Ausgabe gezeigt werden, stammen aus dieser Kirche. Dazu kommen Motive aus dem Fraumünster in Zürich, für dessen Chorraum Chagall ab 1967 fünf Glasfenster gestaltete.Die Lutherbibel ist die traditionsreichste deutsche Bibelübersetzung, die schon immer durch ihre geistliche Tiefe, sprachliche Ausdruckskraft und inhaltliche Zuverlässigkeit beeindruckt hat. Zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 wurde sie noch einmal grundlegend revidiert. Der Text wurde vollständig überprüft, sodass er wieder dem aktuellen Stand der Bibelwissenschaft entspricht. An vielen Stellen wurde dabei die vertraute und eingängige Luthersprache wiederhergestellt. Die Ausstattung der Ausgaben mit hochwertigem Leineneinband, farbigem Vorsatzpapier, Lesebändchen und schön gestalteter Familienchronik machen die neu revidierte Lutherbibel zu einem besonderen Geschenk, das viele Jahre Freude bereitet.
34,90 € bis 30,90 € *

Lutherbibel. eBook im ePUB-Format

Sie wollen auch unterwegs in der Bibel lesen, die wichtigsten Stellen schnell nachschlagen und auf Zusatzinformationen zurückgreifen können? Die ePUB-Ausgabe der Lutherbibel 2017 enthält den vollständigen Bibeltext mitsamt allen Verweisstellen und Anmerkungen zum Text sowie die umfangreichen Sach- und Worterklärungen. Das Inhaltsverzeichnis und ein Schnellzugriff auf die einzelnen Kapitel erleichtern den Zugang zum Bibeltext.Das eBook enthält ein Wasserzeichen.Die ePUB-Ausgaben sind sowohl für spezielle eBook-Reader als auch für eBook-Apps auf Mobilgeräten wie dem iPad geeignet.Die Kindle Edition erhalten Sie direkt bei Amazon.
9,80 € *

Lutherbibel. Standardausgabe. Schwarz

Der aktuelle Text – vertraut und zuverlässig. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland empfohlene Fassung. Mit farbigen Landkarten im Vor-und Nachsatz.Die Textgestaltung der Lutherbibel 2017:Bibeltext abschnittsweise zweispaltig gesetztPsalmen im Gedichtsatz einspaltigBiblische Vergleichsstellen und Anmerkungen jeweils am Fuß der rechten SpalteViele zusätzliche Lesehilfen: Inhaltsübersichten, Sach- und Worterklärungen, Überblick über besondere Schreibweise von Namen, Stichwortverzeichnis, Zeittafeln, Landkarten und OrtsregisterZu den Apokryphen»Der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten, und doch nützlich und gut zu lesen« So charakterisierte Martin Luther die Apokryphen (von griechisch apokryptein = verbergen). In seiner Bibelübersetzung hat er sie deshalb in einem gesonderten Teil zwischen dem Alten und Neuen Testament zusammengefasst.Martin Luther und seine Mitarbeiter übersetzten die Apokryphen 1534 vielfach aus der Vulgata, der lateinischen Übersetzung des griechischen Alten Testaments (Septuaginta), und hatten zudem nur sehr unzuverlässige Urtext-Ausgaben zur Verfügung. In der Revision 2017 wurden die Apokryphen daher zum Teil neu übersetzt, wobei die typische Luthersprache nachgebildet wurde. Im Wortlaut folgen die Apokryphen nun konsequent der Septuaginta und sind damit jetzt auch vergleichend lesbar mit anderen Bibel-Übersetzungen und für den akademischen Gebrauch geeignet. Durch teilweise doppelte Versangaben wird zugleich die Vergleichbarkeit zu älteren Lutherausgaben gewahrt.
28,00 € bis 24,00 € *

Lutherbibel. Standardausgabe ohne Apokryphen. Grün

Der aktuelle Text – vertraut und zuverlässig. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland empfohlene Fassung. Mit farbigen Landkarten im Vor-und Nachsatz.Die Textgestaltung der Lutherbibel 2017:Bibeltext abschnittsweise zweispaltig gesetztPsalmen im Gedichtsatz einspaltigBiblische Vergleichsstellen und Anmerkungen jeweils am Fuß der rechten SpalteViele zusätzliche Lesehilfen: Inhaltsübersichten, Sach- und Worterklärungen, Überblick über besondere Schreibweise von Namen, Stichwortverzeichnis, Zeittafeln, Landkarten und OrtsregisterDiese Ausgabe enthält nicht die Apokryphen.
28,00 € bis 24,00 € *

Lutherbibel. Standardausgabe. Silbergrau

Der aktuelle Text – vertraut und zuverlässig. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland empfohlene Fassung. Mit farbigen Landkarten im Vor-und Nachsatz.Die Textgestaltung der Lutherbibel 2017:Bibeltext abschnittsweise zweispaltig gesetztPsalmen im Gedichtsatz einspaltigBiblische Vergleichsstellen und Anmerkungen jeweils am Fuß der rechten SpalteViele zusätzliche Lesehilfen: Inhaltsübersichten, Sach- und Worterklärungen, Überblick über besondere Schreibweise von Namen, Stichwortverzeichnis, Zeittafeln, Landkarten und OrtsregisterZu den Apokryphen»Der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten, und doch nützlich und gut zu lesen« So charakterisierte Martin Luther die Apokryphen (von griechisch apokryptein = verbergen). In seiner Bibelübersetzung hat er sie deshalb in einem gesonderten Teil zwischen dem Alten und Neuen Testament zusammengefasst.Martin Luther und seine Mitarbeiter übersetzten die Apokryphen 1534 vielfach aus der Vulgata, der lateinischen Übersetzung des griechischen Alten Testaments (Septuaginta), und hatten zudem nur sehr unzuverlässige Urtext-Ausgaben zur Verfügung. In der Revision 2017 wurden die Apokryphen daher zum Teil neu übersetzt, wobei die typische Luthersprache nachgebildet wurde. Im Wortlaut folgen die Apokryphen nun konsequent der Septuaginta und sind damit jetzt auch vergleichend lesbar mit anderen Bibel-Übersetzungen und für den akademischen Gebrauch geeignet. Durch teilweise doppelte Versangaben wird zugleich die Vergleichbarkeit zu älteren Lutherausgaben gewahrt.
28,00 € bis 24,00 € *

Lutherbibel. Taschenausgabe Schwarz

Der aktuelle Text – vertraut und zuverlässig. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland empfohlene Fassung. Mit farbigen Landkarten im Vor- und Nachsatz.Die Textgestaltung der Lutherbibel 2017:Bibeltext abschnittsweise zweispaltig gesetztPsalmen im Gedichtsatz einspaltigBiblische Vergleichsstellen und Anmerkungen jeweils am Fuß der rechten SpalteViele zusätzliche Lesehilfen: Inhaltsübersichten, Sach- und Worterklärungen, Überblick über besondere Schreibweise von Namen, Stichwortverzeichnis, Zeittafeln, Landkarten und OrtsregisterZu den Apokryphen»Der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten, und doch nützlich und gut zu lesen« So charakterisierte Martin Luther die Apokryphen (von griechisch apokryptein = verbergen). In seiner Bibelübersetzung hat er sie deshalb in einem gesonderten Teil zwischen dem Alten und Neuen Testament zusammengefasst.Martin Luther und seine Mitarbeiter übersetzten die Apokryphen 1534 vielfach aus der Vulgata, der lateinischen Übersetzung des griechischen Alten Testaments (Septuaginta), und hatten zudem nur sehr unzuverlässige Urtext-Ausgaben zur Verfügung. In der Revision 2017 wurden die Apokryphen daher zum Teil neu übersetzt, wobei die typische Luthersprache nachgebildet wurde. Im Wortlaut folgen die Apokryphen nun konsequent der Septuaginta und sind damit jetzt auch vergleichend lesbar mit anderen Bibel-Übersetzungen und für den akademischen Gebrauch geeignet. Durch teilweise doppelte Versangaben wird zugleich die Vergleichbarkeit zu älteren Lutherausgaben gewahrt.
20,00 € bis 18,00 € *